Was ist „handballaktuell.de“?
Handballaktuell.de ist eine regionale Handball-Nachrichtenplattform, auf der die Vereine des Württembergischen Bezirks Heilbronn-Franken ihre Spielberichte, News, Bilder oder ähnliche Mitteilungen veröffentlichen können. Damit wird das gesamte Geschehen des Bezirks für Handballkenner und -interessierte auf einer Website sichtbar. „handballaktuell.de“ soll als eine Art Nachfolger der Ende 2019 abgesetzten Internetseite handballberichte.de fortgeführt werden. Ziel ist es, mittelfristig ein bundesweites Newsportal für die Handballvereine zu schaffen, auf dem auch die Amateurligen und Jugendmannschaften eine Möglichkeit haben, mit ihren Beiträgen eine größere Reichweite zu erzielen.
Wer kann „handballaktuell.de“ nutzen?
Das Newsportal ist für alle frei zugänglich. Die Vereine bekommen einen User-Account erstellt und erhalten ihre Zugangsdaten per Mail. Über die Vereins-Accounts können sie dann gezielt ihre eigenen Spielberichte und Neuigkeiten hochladen, und diese zusätzlich ihren Mannschaften zuordnen.
Welche Vereine dürfen „handballaktuell.de“ nutzen?
Grundsätzlich ist die Website für alle Handballvereine offen. Vorerst wurden die Spiel-Ligen für die Vereine des Bezirks Heilbronn-Franken (Handball-Verband Württemberg) angelegt. Nach dem Probebetrieb im Bezirk Heilbronn-Franken wird das Portal bei fortwährender Nutzung weiter ausgebaut.
Was kostet die Nutzung von „handballaktuell.de“?
„handballaktuell.de“ ist sowohl für die Vereine als auch für Besucher kostenfrei nutzbar.
Mein Verein ist nicht angelegt – Was kann ich tun?
Falls dein Verein noch nicht bei „handballaktuell.de“ angelegt ist und er zu den bisher angelegten Bezirken angehört, darfst du uns gerne eine Email an info@handballaktuell.de senden. Wir kümmern uns dann gleich darum, dir und deinem Verein so schnell wie möglich einen Account anzulegen.
Wie finanziert sich „handballaktuell.de“?
„handballaktuell.de“ wird allein durch Werbepartner finanziert. Deshalb freuen wir uns auf Nachrichten von potenziellen Sponsoren an info@handballaktuell.de 🙂
Bekomme ich eine Provision, wenn ich einen Werbepartner für handballaktuell.de bringe?
Handballvereine, die uns einen oder mehrere Werbepartner vermitteln, erhalten eine Provision von 20 Prozent des Netto-Gesamtbetrages dieser Sponsoren.
Wie kann ich handballaktuell.de am besten erreichen?
Falls ihr Fragen habt oder ihr bei sonstigen Anliegen Hilfe benötigt, könnt ihr uns ganz einfach unter Email info@handballaktuell.de kontaktieren.
Wer steckt hinter handballaktuell.de?
WinWin-Sportmarketing by Scherlinzky GmbH ist die einzige Sportmarketing-Agentur im Raum Heilbronn. Wir sehen es als unsere Aufgabe, den Sport auf allen Ebenen voran zu bringen. Neben der Öffentlichkeitsarbeit für Vereine und Sportevents bieten wir mit unterschiedlichen Ideen Sportlern Plattformen zu bieten, auf denen sie sich und ihren Sport präsentieren können. Unser Fokus liegt dabei auf Randsportarten und Amateursportlern. Außerdem werden in unserem regionalen Sportmagazin SPORTHEILBRONN Heilbronner/Unterländer Sportler vorgestellt, die in ihren Sportarten überragende Leistungen erzielt haben (wie z.B. Sebastian Heymann von Frisch Auf! Göppingen und Ben Matschke, Trainer der Eulen Ludwigshafen).

EURE ANSPRECHPARTNER BEI HANDBALLAKTUELL.DE

Stefanie Hägele ist selbst aktive Leistungssportlerin und Mitglied des baden-württembergischen Landeskaders im Voltigieren. Steffi studiert im sechsten Semester Medienmanagement mit Sportmanagement an der Macromedia Hochschule in Stuttgart und absolviert bei uns ihr Praxissemester.

Email: steffi@winwinsport.de

RALF SCHERLINZKY ist unser Geschäftsführer. In seiner 12-jährigen Zeit als Vorstandsmitglied eines Eishockeyvereins hat Ralf die Grundlagen für unsere heutige Sportmarketing-Agentur gelegt: Er konnte sein Hobby zum Beruf machen und arbeitet täglich mit Leidenschaft daran, den Sport nach vorne zu bringen.

E-Mail: ralf@winwinsport.de

Handballaktuell ist das neue News-Portal für den regionalen Handballsport.

Aktuell testen wir Handballaktuell mit einigen Vereinen aus dem Handballbezirk Heilbronn-Franken.

Im Sommer wird das News-Portal offiziell online gehen.